Paar kuschelt im Bett während eines Homestory Shootings mit Fotograf und stylischer Einrichtung

Sascha & Karina | Homestory Karlsruhe

Zu den vorerst letzten kalten Tagen in diesem Jahr durfte ich Sascha und Karina zu Hause für eine Homestory in den eigenen vier Wänden besuchen. Die beiden sind zwar schon verheiratet, was einem Paarshooting aber überhaupt nicht entgegenstehen stehen soll. Im Gegenteil: es ist eine schöne Möglichkeit, sich wieder bewusst Zeit für den Partner zu nehmen, was im Alltag mit einer kleinen Familie sicher nicht immer so einfach ist.

Ich war schon immer Fan von Shootings zu Hause. Was mir nach mehreren begleiteten Homestory auffällt und noch mehr zum Fan von Shootings dieser Art werden lässt, ist die Tatsache, dass das Paar entspannter ist und sich von Anfang an wohler fühlt. Eigentlich logisch, fühlt man sich in den eigenen vier Wänden doch meistens am wohlsten 🙂

Ganz besonders wird es dann noch, wenn man einen Kollegen fotografieren darf. Sascha ist selbst auf Hochzeiten unterwegs und kennt sich bestens aus. In einem Bereich, den ich extrem spannend finde, mich aber selbst bisher nicht rangetraut habe: die Videografie. Sascha begleitet unter Loud Cinematography Hochzeitspaare international und hält den Tag in bewegten Bildern fest. Hier geht’s zu seiner Seite: Loud Cinematography

Aber jetzt zu Sascha & Karina:

Paar kuschelt im Bett während eines Homestory Shootings mit Fotograf und stylischer Einrichtung Paar hockt auf Couch unter Bücherregal und lächelt

 

Auch Interesse an einem Shooting oder einer Hochzeitsreportage?
-> hier unverbindlich anfragen <-

 

CATEGORIES

*